Veranstaltungen


Programm:

  • Samstag, 09.04.2022, 9:30-11:30 Uhr, Burgdorf – Einführung
  • Mittwoch, 27.04.2022, 14:30-16:30 Uhr, Burgdorf – Vertiefung 1
  • Samstag, 07.05.2022, 9:30-11:30 Uhr, Burgdorf – Vertiefung 2

An der World Robot Olympiad™ bieten wir 2022 gemeinsam mit der Organisation WRO® Schweiz einen Wettbewerb für 6-10-jährige Schülerinnen und Schüler an. Mit dem WeDo 2.0- und Spike Essential-Set von LEGO entwickeln diese dabei ihre Robotik- und Programmierfähigkeiten spielerisch und intuitiv. In diesen Workshops unterstützen wir die teilnehmenden Teams bei der Vorbereitung auf den Wettbewerb.

In drei halbtägigen Workshops an Samstag- und Mittwochvormittagen werden Grundlagen zum WeDo 2.0- und Spike Essential-Bausatz, der Programmierung und zum Wettbewerbsaufbau vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bauen und programmieren erste Roboter und erhalten Hilfestellung zur eigenständigen Problemlösung. Bei Bedarf werden zusätzliche, betreute Übungstermine zwischen den Workshops und dem Wettbewerb angeboten.

In den Workshops wird in Zweiergruppen gearbeitet, die Anmeldung ist aber sowohl allein als auch in einem bestehenden Wettbewerbsteam von 2-3 Schülerinnen und Schülern möglich. Die Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 20 Plätze beschränkt. Für jede Zweiergruppe steht in den Workshops ein WeDo 2.0- oder Spike Essential-Set zur Verfügung. Bei Bedarf kann dieses bis zum Wettbewerb ausgeliehen werden.

Die Workshops werden nach Möglichkeit vor Ort in Burgdorf angeboten. Sollte dies aufgrund der Corona-Massnahmen nicht möglich sein, ist eine Online-Durchführung vorgesehen.

Weitere Infos zum Wettbewerb und die Anmeldung finden Sie unter: www.worldrobotolympiad.ch

DatumSamstag, 21. Mai 2022
Alter6-10 Jahre alt
OrtJlcoweg 1
3400 Burgdorf
Kostenkostenlos

 

An der World Robot Olympiad™ am 21. Mai 2022 bieten wir gemeinsam mit der Organisation WRO® Schweiz einen Wettbewerb für 6-10-jährige Schülerinnen und Schüler an. Mit dem WeDo 2.0- und Spike Essential-Set von LEGO entwickeln diese dabei ihre Robotik- und Programmierfähigkeiten spielerisch und intuitiv. 

Die blockbasierte Programmierumgebung ermöglicht Aufgabestellungen verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Die Schülerinnen und Schüler trainieren dabei nicht nur ihr Grundverständnis der Logik des Programmierens, sondern auch ihre Kompetenzen in der Problemlösung und in kritischem Denken.

In einem Team von 2-3 Kindern und 1 Coach bereiten sich die Teilnehmenden auf eine vorgängig bekannt gegebene Wettbewerbsaufgabe vor und zeigen am Wettbewerb ihr können. Das Ziel ist es, in einer vorgegebenen Zeit die unterschiedlichen Aufgaben so schnell wie möglichst zu lösen und Punkte zu sammeln. In einem zweiten Teil des Wettbewerbes lösen die Teams eine Kreativaufgabe, welche sie am Wettkampftag erfahren werden. 

Die Teams können sich entweder für den WeDo 2.0- oder den Spike Essential-Wettbewerb anmelden. Die Aufgabenstellung ist für beide Wettbewerbe die Gleiche. Es dürfen nur Teile des jeweiligen Sets verbaut werden.

 

Materialien:

  • WeDo 2.0- oder Spike Essential-Sets können für die Workshops und/oder den Wettbewerb kostenlos ausgeliehen werden.
  • Spielmatte und Materialsets zur Vorbereitung zuhause können bei WRO® Schweiz gekauft werden. Teams, die bereits 2021 teilnahmen, können die Materialien des Vorjahres wiederverwenden.
  • Zusätzlich wird für das Programmieren ein Laptop oder ein Tablet gebraucht. Die Programmier-Software kann hier kostenlos heruntergeladen werden. 

 

> Informationen zu den Workshops

> Weitere Informationen zu WRO® Schweiz

 

Erneuerbare Energien und eine nachhaltige Mobilität sind entscheidende und eng verknüpfte Eckpfeiler einer zukunftsorientieren Entwicklung der Schweiz. Während der Schwerpunktwoche ENERGIE + MOBILITÄT beleuchtet das TecLab in Burgdorf innovative Technologien und Fragestellungen im Zusammenhang mit der Reduktion von Treibhausgasemissionen und einer nachhaltigen Nutzung von Ressourcen. Verschiedene Veranstaltungen richten sich an interessierte Privat- und Fachpersonen, Unternehmen, Gemeinden und Familien.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm werden laufend aufgeschaltet.

TerminDienstag, 31. Mai 2022,
13:30-18:30 Uhr, anschliessend Apéro riche
OrtJlcoweg 1, 3400 Burgdorf
KostenTeilnahme kostenlos

Das starke Wachstum von dezentraler Erzeugung und Speicherung im Verteilnetz verlangt nach der raschen Umsetzung bekannter Massnahmen. An der Fachtagung Netzanschluss referieren Expert:innen von Verteilnetz, PV-Installation und aus der Forschung über ihre neusten Erkenntnisse zu Kommunikationssystemen, Wirk- und Blindleistungsregelung, NA-Schutz und weiteren relevanten Themen des Netzanschlusses. Das PV-Labor der Berner Fachhochschule demonstriert live, wie sich PV-Wechselrichter an einem gestörten Netz verhalten.

Die Fachtagung Netzanschluss findet im Rahmen der Schwerpunktwoche ENERGIE + MOBILITÄT des TecLab in Burgdorf statt. Bei allen Veranstaltungen der Schwerpunktwoche ENERGIE + MOBILITÄT gelten die, zu diesem Zeitpunkt aktuellen, Covid-Massnahmen des Bundes und des Kantons Bern. 

Das Detailprogramm wird in Kürze aufgeschaltet.

Partner