CircularTower

Mit dem Projekt "CircularTower" wird kreislauffähiges Bauen in Form eines Reallabors erforscht und erlebbar gemacht. Unternehmen, Bildungs- und Forschungsinstitutionen sowie Verbände bespielen gemeinsam mit dem TecLab den zukünftigen "CircularTower" mit Veranstaltungen und Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu innovativen, kreislauffähigen Materialien, Methoden und Produkten.

Das Projekt ist Teil der Aussenraumgestaltung des TecLab, welche die Veranstaltungen im Innenraum sowie die MINT-Angebote für Schulklassen und Familien erweitert, Schwerpunktthemen des TecLab veranschaulicht und den Raum zu einem Begegnungsort öffnet. Insbesondere ist am "CircularTower" auch eine öffentliche Aussichtsplattform geplant, welche Besuchenden einen Ausblick über Burgdorf und die Region ermöglicht.

Im Rahmen eines Ideenwettbewerbs sollen Möglichkeiten zur Umsetzung des "CircularTower" generiert werden. Die Wettbewerbsjury fokussiert bei der Prämierung des Siegerprojekts auf eine nachhaltige Bauweise, den Einsatz erneuerbarer und klimaneutraler Materialien, den Einsatz recycelter Bauteile und die Wiederverwendbarkeit von neukreierten Bauteilen.

Das neu entstehende Gebäude soll dadurch Besuchenden und Teilnehmenden von Veranstaltungen im und um den "CircularTower" als Inspirationsquelle für weitere innovative Kreislaufwirtschaftsprojekte dienen. 

Eingaben für den Ideenwettbewerb sind bis 17. Oktober 2022 möglich. Aufgrund der entstandenen Ideen wird darauffolgend das Bauprojekt entwickelt. Eröffnung des "CircularTower" ist aktuell Mitte 2024 geplant.