Qualität

Unternehmerische Nachhaltigkeit steht für eine strategische, auf langfristige Ziele ausgerichtete Unternehmensführung. Diese verfolgt das Ziel, Wettbewerbsvorteile durch ethische, ökologische oder soziale Parameter zu erreichen. Dabei steht wie bei allen anderen Unternehmen der langfristige finanzielle Erfolg im Zentrum der Aktivitäten. Eine einseitige Ausrichtung auf die Gewinnmaximierung wird jedoch ersetzt durch eine ganzheitliche Entwicklungsperspektive, bei welcher alle Beteiligten profitieren und kein Ertrag auf Kosten der Umwelt erzielt wird.

Das TecLab unterstützt Unternehmen in Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnerorganisationen, ein auf ihre Bedürfnisse angepasstes und operativ wirksames Qualitätsmanagementsystem nach Nachhaltigkeitskriterien auszugestalten und einzuführen. Dabei dienen internationale Standards wie die Global Reporting Initiative (GRI) als Leitfaden für die Berichterstattung. Durch die Kombination mit Methoden der Kreislaufwirtschaft entstehen dabei nicht neue administrative Zeitfresser, sondern Hilfsmittel, welche das Unternehmen langfristig erfolgreich auszurichten.